Allianz der revisionistischen Zionisten

Allianz der revisionistischer Zionisten (Związek Syjonistów-Rewizjonistów): eine rechtsstehende Fraktion der Zionismusbewegung, gegründet von Vladimir Zeev Jabotinsky. Ideologisch strebt die Allianz die Schaffung eines jüdischen Staates an beiden Seiten des Flusses Jordan an, und zwar mit einer jüdischen Mehrheit (das wäre die Erfüllung der zionistischen Philosophie).

Der Eintrag entstand im Rahmen des Projekts Zapisywanie świata żydowskiego w Polsce [Aufzeichnung der jüdischen Welt in Polen]. Autorin des Projektes ist Anka Grupińska, bekannte polnische Journalistin und Schriftstellerin, die sich in der Neuesten Geschichte der Polnischen Juden spezialisiert. Dieses Projekt, das 2006 vom Museum für die Geschichte der Polnischen Juden initiiert wurde, beruht auf der Aufzeichnung von Gesprächen mit polnischen Juden aller Generationen.

Die Übersetzung dieses Textes wurde ermöglicht dank der freundlichen Unterstützung der:

Konrad Adenauer Stiftung Polska

Print
In order to properly print this page, please use dedicated print button.